Aktuelle Mitteilung zur Coronakrise


Liebe Patientinnen und Patienten!

Wie Sie wissen, gelten alle von der Regierung und den zuständigen Behörden derzeit getroffenen Maßnahmen einer strikten Einschränkung von sozialen Kontakten aller Art. Diese Maßnahmen sind am heutigen Sonntag, dem 22.03.2020, nochmals erheblich verschärft worden.

Die strikte Einhaltung dieser Maßnahmen ist derzeit die einzige Möglichkeit, die Ausbreitung der durch das Coronavirus hervorgerufenen Lungenkrankheit COVID 19 zu verlangsamen.  Nur durch die von der Regierung erlassenen starken Einschränkungen des sozialen Lebens kann die Infektionskurve abgeflacht und somit eine Überlastung der Krankenhaus- und Intensivbettenkapazität vermieden werden. 

Die Zahnärztekammer Westfalen-Lippe hat am Freitag, dem 20.03.2020, eine entsprechende Empfehlung herausgegeben, dass in unseren zahnärztlichen Praxen vorübergehend „nur noch Patienten mit akuten Beschwerden und nicht aufschiebbaren Behandlungen versorgt werden sollen. Vorsorgen, elektive Untersuchungen und planbare Behandlungen sollen derzeit unterbleiben und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.“

Dieser Handlungsempfehlung leisten wir in unserer Praxis entsprechend unserer ärztlichen Verantwortung der Gesellschaft gegenüber, aber auch in der kollegialen und solidarischen Verantwortung gegenüber den in den Kliniken tätigen Intensivmedizinern sowie den Krankenschwestern und Krankenpflegern uneingeschränkt Folge.

Dies bedeutet, dass wir ab sofort und für einen Zeitraum von 3 Wochen nur noch Behandlungen durchführen werden, die der Versorgung von Notfällen dienen. Meine Mitarbeiterinnen werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um die notwendige Verlegung der Behandlungstermine mit Ihnen abzustimmen. Sie können sich jedoch zu jedem Zeitpunkt sicher sein, dass wir für Sie da sind, wenn Sie unsere Hilfe im Akutfall benötigen. 

Liebe Patientinnen und Patienten, nur durch ein konsequentes Herunterfahren unseres Praxisbetriebs können wir unseren Beitrag dazu leisten, dass Sie nicht unnötig Ihr Zuhause verlassen müssen und dadurch sich entweder selbst in Gefahr bringen oder zu einem potentiellen Infektionsüberträger für Andere werden könnten. Nur so können wir gemeinsam mit Ihnen unseren Beitrag dazu lesiten, dass wir uns noch viele Jahre gesund wiedersehen können. 

Geben Sie bitte auf sich acht und bleiben Sie gesund! 

Ihr Dr. Stefan König mit Team

Die Kernkompetenz unserer Praxis liegt in der zahnärztlichen Chirurgie und Implantologie. Hierbei beschäftigen wir uns insbesondere mit der schonenden Entfernung von Weisheitszähnen, der Resektion von Wurzelspitzen zum Zahnerhalt und dem minimalinvasiven Setzen von Zahnimplantaten. Durch eine spezielle implantologische Technologie können wir in den meisten Fällen einen Knochenaufbau vermeiden. 

Selbstverständlich können alle Eingriffe auch unter Vollnarkose erfolgen.

Wir beraten Sie gerne!


Zahnimplantate

Was ist, wenn Zähne fehlen
oder ersetzt werden müssen?

Mehr zum Thema
Ultrakurz-Implantate

Zahnimplantate ohne Knochenaufbau.
Minimalinvasiv und schonend.

Mehr zum Thema
Fixed on Four

Feste Zähne auf Implantaten –
an einem Tag!

Mehr zum Thema
Weisheitszähne

Schön ist anders, 
aber notwendig!

Mehr zum Thema
Endodontie PLUS

Zahnerhaltung
unsere wichtigste Aufgabe!

Mehr zum Thema
Behandlung in Narkose

Angst vor Zahnbehandlung?
Wir können Ihnen helfen!

Mehr zum Thema

Unsere Patienten haben vieles gemeinsam. Vor allem sehen sie ihre Gesundheit als ein ganz zentrales, wichtiges Gut an. Sie wünschen eine intensive Beratung, möchten verantwortlich mitentscheiden und erwarten Leistung ohne Kompromisse – es geht schließlich um Ihre Gesundheit, Ihre Ausstrahlung und um echte Lebensqualität.

Öffnungszeiten

Montag

08:30 – 18:00 Uhr

Dienstag

08:30 – 18:00 Uhr

Mittwoch

08:30 – 14:00 Uhr

Donnerstag

08:30 – 18:00 Uhr

Freitag

08:30 – 18:00 Uhr

Sa. und So.

geschlossen